16 thoughts on “Mehr Artworks

  1. CaB_SKC

    Also da sind ein paar wirklich gute dabei 🙂
    – Celine von Dung Le
    – Aline von Dung Le
    Das waren die mit Abstand besten ! in meinen Augen zumindest
    und Aline von Reign Tran sieht auch wohl gut aus, aber da kommt sie mehr wie ein Monk rüber und etwas Chinesisch angehaucht aber Zeichenstil ist super !

    Dan kommt Ganz klar Valgar oh ups ich meinte Valnar von Alejandro Pinza 😀 naja die Mischung zwischen Valnar und Asgar würde ich sagen 😀
    Also der Zeichenstil ist auch gut nur das Gesicht und die Strähne sehen für mich komisch aus 🙂

  2. Jürgen Der

    Als ein Leihe der keine Ahnung von Kunst hat finde ich:
    Alaine von HanseFM: Bei der Zeichnung von HanseFM finde ich die Haare sehr schön gezeichnet wie die sich im Mondlicht spiegeln. Sowie das auf Sie einfallende Mondlicht und wie sich das Mondlicht auf dem Köper niederlässt ist auch sehr interessant. Auch die Augen haben meiern Meinung nach eine sehr schöne Form und der Hintergrund ist sehr schön gezeichnet worden und verleiht dem ganzen einen schönen Persönlichen Note.
    Alaine Atwork von Dung LE: Hier finde ich das die Form es Kopfes/Gesicht sehr schön geworden ist. Die schönen Roten Lippen stechen zusammen mit den Augen schön hervor. Bei den Augen finde ich besonders auffallend meiner Meinung nach eine Verlockende/Unschuldige und gleichzeitig eine verführerische Ausstrahlung.
    Alaine von Regn Tran: An sich auch eine schöne Zeichnung. Hier fehlt mir aber im Gesicht ein mehr Mimik das sieht so leblos/gefühllos aus.
    Valnar von alejandro Ipinza: Auf den ersten Blick dachte ich es wäre Asgar sieht verdammt ähnlich aus wäre die Frisur nicht anders und die Köperhaltung könnte man die beiden verwechseln. Auch die einzelne Strähne im Gesicht verleiht dem Ganzen eine eigene Note. Ist mir aber zu sehr vermischt/Ähnlichkeit mit Asgar also eher nicht so mein Favorit.
    Celene von Dung Le ist eher mein Favorit weil ich auf der Zeichnung von Askooz sie dort viel zu unschuldig sehe. Sonst finde ich beide Zeichnungen finde ich aber Top gelungen.

  3. Malia

    Die Zeichnungen von Dung Le finde ich am besten! Sehen richtig schön aus, und ich mag die Gesichter und Farben sehr gerne, vorallem die leuchtenden Augen. Ich liebe den Stil eigentlich generell. (Hoffe wir sehen noch Valnar von diesem Zeichner!)
    Das von Reign Tran finde ich am zweitbesten. Super gruselige Vampire-Atmosphäre, die mich an VtM erinnert, und toll gezeichnet. ^^

  4. Andreas

    Die Bilder von Dung Le und Reign Tran sind sehr schön. Ich mag aber auch das 2te Bild von Celene.

  5. Andy

    Von Kunst habe ich zwar auch nicht wirklich Ahnung, versuche aber mal ein sinnvolles Statement abzugeben 😀
    Als erstes würde ich fragen ob die Zeichner den Charakter der einzelnen Personen kennen, das wäre aus meiner Sicht sehr wichtig.
    Das Portrait zu Celene von Askooz ist gut gezeichnet aber ich finde es zu freundlich, wenn ich mich an ihre Ausdrucksweise/Verhalten aus der Demo erinnere, da würde das von Dung Le besser passen, dieses wäre von den bisherigen auch mein Favorit.
    Ebenso verhält es sich mit dem Portrait zu Valnar von Alejandro Ipinza wie andere bereits schrieben, Valnar wird ja von Asgar des öfteren als Menschenfreund oder zu freundlich bezeichnet, dazu passt das Portrait nicht. Würde man das Gesicht behalten und Frisur/Kleidung ändern und einen Asgar draus machen, wäre es wieder recht passend.
    Das Portrait zu Alaine von HensenFM finde ich auch gut gezeichnet, allerdings wirkt mir Alaine da recht jung, das Alter und Vampire ist zwar so ne Sache, dennoch sollte sie zumindest so aussehen als wäre sie die Mutter von Jayna, die ja vom Alter her zumindest knapp erwachsen sein sollte.

    Zum Abschluss würde ich noch sagen, dass mir rein vom Zeichenstil der ursprüngliche am besten gefällt, das kann aber auch an meinen allgemeinen Vorlieben oder einfach daran liegen, dass ich die Demo schon gespielt und mich daran gewöhnt habe. 😀

    Vielleicht wäre am Ende auch ne einfache Abstimmung nicht schlecht, wo man nur seine Stimme abgeben kann, denn einige haben hier vielleicht nicht die Lust mehre Zeilen zu schreiben, die andere vielleicht bereits genauso beschrieben haben.

  6. Rollenspielfan

    Also dann fang ich mal an:
    Celene Portrait und Celene: Also ersteres weiss nicht wieso aber irgendwie könnte ich mir dabei sehr gut Elfenohren vorstellen. XD Ansonsten sind die 2 Pics ganz gut kein Wow aber gut. Kritik spontan keine.

    Alaine Bild 1: Die Krallen sind ok so Hintergrund und so auch nur das Face… Das wirkt wie soll ich sagen so extrem kindlich und Barbiepuppenhaft.

    Alaine Bild 2: Der Hintergrund ist richtig gut die Krallen ok so nur das Face… diesmal sieht sie wien Boy aus.
    Alaine Bild 3: Die Krallen mal wieder viel zu lang…. Vom Hintergrund her mit Abstand am besten gelungen nur das Face gefällt mir auch hier nicht kann diesmal nicht mal genau sagen wieso.

    Nun zum Valnar Portrait: Der Stil ist richtig gut passt auf jeden Fall sehr gut zur düsteren Atmossphäre von VD nur hätte vom Gesichtsausdruck und so eher Asgar als Valnar an der Stelle sein sollen.

    Also Zusammenfassung: Alaine hat bisher keiner überzeugend wiedergeben können…
    Celene ist ok aber da geht noch mehr. Mein Favourit ganz klar Valnar bzw für mich Asgar!

  7. Xetan

    Ich finde Alaine von Reign Tran großartig, das ist ja auf dem selben Level wie Diablo und andere Triple A Games vom großen und ganzen. Super gemacht

  8. Anonymous

    Wow, bin wirklich positiv überrascht. Diese Artworks sind um einiges besser als die zuvor. Die Anatomie ist dieses mal so viel besser, wenn auch Alaines Ausschnitt immer noch lächerlich wirkt – aber lassen wir das.

    Die beiden Artworks von Leejun sind wirklich sehr schön. Das ganze hat sich von einem niedlichen Anime Arstil zu einem seriöserem Artstil entwickelt.

    Das letzte Alaine Bild im Korridor finde ich vom Stil her auch wirklich grossartig. Super Artstil, tolle kolorierung. Durch die ganze nackte Haut sieht Alaine allerdings eher aus wie… naja, wie ne Dame aus einem Bordell, wenn man es mal nett ausdrücken will. Ansonsten aber wirklich fantastisch gezeichnet, sehr viel Besser als die letzten Artworks.

    Und zu guter letzt: Valnar. Wriklich wow. Bin überrascht, wie gut er geworden ist, hätte so eine radikale Änderung nicht erwartet aber es passt doch relativ gut, weil er ja ein Krieger ist/war.
    Aber etwas muss ich trotzdem anmerken… die ganzen Falten… viel zu viele, wild durcheinander gehende Falten in seiner Kleidung, die einfach keinen Sinn ergeben…

    Bin gespannt ob auch noch neue Artworks zu Nyria und Asgar kommen. Asgar mit einem ähnlichen Stil wie Valnar wäre bestimmt Super.

  9. Barbara

    Cele-Portrait von Askooz: Sehr gut, mein Favorit für Celene.
    Celene von Dung Le: Zu kindlich, aber sonst schön.
    Alaine Artwork von Dung Le: VIEL zu kindlich! Alaine sieht aus wie ein 10-jähriges Mädchen!
    Die Bilder von Dung Le gefallen mir eigentlich sehr gut, aber wie gesagt sind die Gesichter viel zu baby-face. Die müssen kantiger und erwachsener werden, dann wären es sicherlich meine Favoriten.
    Alaine Artwork von Werenwow: Das ist nicht Alaine für mich. Gefällt mir nicht.
    Valnar-Portrait von Alejandro Ipinza: Die Wimpern und geschwungenen Augenbrauen! Weg damit! Er sieht aus wie eine Transe! Ansonsten finde ich das Bild sehr schön.
    Alaine von Reign Tran: Schönes Bild, aber das Gesicht könnte auch noch etwas kantiger, sieht mir auch noch zu jung aus.
    Dann die ganzen Standard-Artworks: Finde ich super, die können gern genau so bleiben! Nur bitte den Ausschnitt von Alaine etwas höher. So einen Ausschnitt trägt keine Frau, schon gar nicht auf Abenteuerreise!
    Alaine von HensenFM: Endlich ein etwas kantigeres Gesicht für Alaine! Gefällt mir sehr gut.
    Alaine und Asgar von M1karu: TOP! Alaine sieht erwachsen aus, Asgar ist auch super gelungen. Mein Favorit für Asgar und Alaine.

  10. Kommentar

    Das Artwork, welches du hier als Titelbild genommen hast, ist mein absoluter Favorit!
    Wow sehr gelungen!!!

  11. Bensh

    Ich finde definitiv die Zeichnung von alejandro Ipinza am besten. Man sieht das hier viel Arbeit drin steckt und auf Details geachtet wurde. Finde auch nicht wie hier jemand schrieb das es aussieht wie ne transe, nur weil die Augenbrauen etwas geschwungen sind. Nicht jeder hat ganz genau gerade Augenbrauen. Ich finde doch schon dass er sehr maskulin aussieht. Mit den Schattierungen Farbverläufen etc. Finde ich es am besten gelungen. Aber auch die anderen artworks sind super geworden, jedes auf seine eigene Art und Weise.

  12. Jan

    Ich finde den Zeichenstil von Dung Le am besten. Meiner Meinung nach trifft er am besten den Vampires Dawn Stil und macht richtig lust mit den Charakteren ins Abenteuer zu starten.

  13. Eduard

    Meine Favoriten sind:
    Celene von Dung Le
    Alaine von hensenFM
    Alaine und Asgar von M1karu

  14. Anonymous

    Ich werde immer mehr gehyped auf das Spiel. Ich wünsche mir dass das Spiel lange geht und ich lange Freude haben kann solch ein Meisterwerk zu spielen.

  15. Leon

    Ich freu mich schon riesig auf das Spiel. Von den Artworks haben mich zwei wirklich umgehauen.
    Zum einem Celene von Dung le
    und zum anderen Valnar von Alejandro Ipinza
    Hab eine Gänsehaut von beidem bekommen 🙂
    Nächsten Monat gibts dann auch von mir eine Spende 😉

  16. CaB_SKC

    #Leon
    Wie lange läuft die Crowdfunding-Phase?
    Bis zum 30.04.2019.
    Danach werden „Pay what you want“ sowie die „Asgar Super Deluxe Version“ nicht mehr verfügbar sein und die Top20 Spender ermittelt.

    Spenden kann man bis zum Release weiterhin, die Belohnung ist dann eine „Deluxe Version“, die mehr Zusatzinhalte bietet als die Standardversion aber weniger als die „Asgar Super-Deluxe Version“.

    Ich möchte ich die Fans belohnen, die mir den größten Vertrauensvorschuss schenken und jetzt schon spenden statt bis kurz vor den Release zu warten. Denn das Geld will ich ja in die Entwicklung des Spiels stecken!

    Also im nächsten monat ist die Asgar Super-Deluxe Version nicht mehr zu bekommen 😉
    Es wird villt möglich sein wieder eine Asgar Super-Deluxe Version bekommen zu können allerdings dan nur auf Englisch !

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.